Candlelight Dinner – 23. Februar 2018 – Thema: Wie Herkunftsfamilie unsere Beziehung prägt

Eine Paarbeziehung benötigt immer wieder neue Impulse, Zeit für Gespräche und Reflexion. Welche Werte und Einstellungen bringt jeder Einzelne bewusst oder unbewusst mit in die Beziehung hinein und welche Auswirkungen haben diese auf die Paarbeziehung? Diesen Fragen wollen wir an diesem Abend auf den Grund gehen und uns neu inspirieren lassen.

Wir laden Sie herzlich zum Candlelight-Dinner ein. Es erwartet Sie ein festliches leckeres Buffet in schöner Atmosphäre in Gemeinschaft mit anderen Paaren. IM Anschluss werden Maria und Fritz Walther als erfahrene Referenten aus Neuendettelsau Ihnen wertvolle Impulse zum Thema “Wie Herkunftsfamilie unsere Beziehung prägt” geben.

Alle weiteren Informationen zu Anmeldung und Preis entnehmen Sie bitte dem Flyer, den Sie herunterladen können.

Gönnen Sie sich als Paar dieses Event!

Download des Flyers: Herunterladen

Update vom 22. Februar 2018: Es sind leider keine Karten mehr da.

Frauenfrühstück in SC-Penzendorf – 1. März 2018, von 09:00 bis 11:00 Uhr

Und auch in diesem Frühjahr gibt es wieder einen Frauenfrühstück in Penzendorf. Das Frühstück für Frauen hat inzwischen lange Tradition, und gehört immer noch zu den bestbesuchtesten Veranstaltungen für Frauen.

Neben dem guten und reichhaltigem Frühstück gibt es auch wieder einen Vortrag, dieses Mal zum Thema “Bindung : Lebensnotwendig !?”. Sie dürfen sich auf die zwei Referentinnen Claudia Peters  und Martina Schlötterer freuen. Beide leiten seit ca. sieben Jahren eine Systemische Praxis in Wildenbergen (bei Schwabach).

Das Frauenfrühstück findet im der Evangelischen Kirche St. Lukas in Schwabach-Penzendorf, Dr.-Ehlen-Straße 31 statt. Beginn ist um 09:00 Uhr, Ende gegen 11:00 Uhr.
Kinder sind willkommen, Spielmöglichkeiten sind vorhanden. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Kostendeckung wird gebeten.

Download des Flyers: Herunterladen

Osterkonferenz 2018 – 31. März bis 02. April 2018 in Gunzenhausen

Auch dieses Jahr kommt wieder Ostern und damit auch die Osterkonferenz in Gunzenhausen.

Sie wird von der Stiftung Hensoltshöhe in Kooperation mit dem EC Bayern veranstaltet und ab sofort ist das komplette Programm auf der Homepage der OKO zu finden, sowie alle anderen Informationen. Da geht es über Redner, Veranstaltungen, Seminare, Kinderkonferenz, und noch viel viel mehr.

Natürlich ist es bis Ostern noch ein paar Tage hin. Erfahrungsgemäß sind aber die Veranstaltungen der OKO nicht nur gut sondern sehr gut besucht. Damit Sie sich rechtzeitig informieren und planen können, erscheint diese Info eben schon jetzt im Februar.

Link: Hompage der OKO 2018